Suche

bergseensucht

Berge, Seen und die Sucht nach diesen besonderen Orten

WAIWI Pillerseetal – von Waidring zum Wildseeloder

Ein mittelschwerer Weitwanderweg abseits der Massen mit atemberaubend schönen Ausblicken – lohnende aber durchaus fordernd. Eine Tour mit drei Tagesetappen, insgesamt 50km und 3200 Höhenmeter im Aufstieg… Willkommen am WAIWI! Weiterlesen „WAIWI Pillerseetal – von Waidring zum Wildseeloder“

Klettersteig gehen – die besten Tipps für Anfänger

Klettersteige sind angesagt – aber welche Ausrüstung braucht es? Und warum? Zum Saisonbeginn habe ich für alle Via Ferrata Interessierten essentielle Infos zusammengefasst. Bonus: 22 wichtige Klettersteig-Tipps!   Weiterlesen „Klettersteig gehen – die besten Tipps für Anfänger“

Grießbachklamm und Almenrunde Kitzbüheler Alpen

Schöne, einfache Rundtour, die erst durch die wildromantische Grießbachklamm und über Almwiesen zurück nach Erpfendorf führt. Mit knapp 10km, 650hm Auf- & 500hm Abstieg eine wunderbare Halbtagestour mit Weitblick in Tirol! Weiterlesen „Grießbachklamm und Almenrunde Kitzbüheler Alpen“

Knieschonende Rofan-Tour am Achensee

Empfehlung für alle mit Knieproblemen: schöne Halbtagestour am Achensee mit durchaus fordernden, kurzen Bergauf-Abschnitten inklusive Panorama-Ausblicken, rauschenden Wasserfälle und saftigen Almen. Der Abstieg erfolgt schonend und bequem per Rofan-Seilbahn. Weiterlesen „Knieschonende Rofan-Tour am Achensee“

bergseensucht goes Arlberg: Der Weisse Rausch

Zum Saisonende steigt in St. Anton seit 21 Jahren ein ganz besonderes Event, das legendäre Skirennen „Der Weisse Rausch“. Ein wirklich guter Grund für mein Arlberg-Debüt, auch wenn das selber mitfahren klarer weise keine Option ist… Weiterlesen „bergseensucht goes Arlberg: Der Weisse Rausch“

Kampenwand Chiemgau – zurück am Berg

Die ersten 1000hm für mein neues Kreuzband. Die ERSTE richtige Bergtour. 63 Tage nach der Operation. Ein Belastungstest. Die markante Kampenwand (1669m) im schönen Chiemgau als perfekte Location für eine knieschonende Tour, bei der der Abstieg brav per Gondel erfolgte… BERGSEENSUCHT gestillt! Weiterlesen „Kampenwand Chiemgau – zurück am Berg“

Spieljoch (1920m) – mein erster Gipfel nach der Kreuzbandplastik

Kleine Ziele, große Freude. Der erste Gipfel Post-Kreuzbandplastik stand an Tag 33 nach der OP auf dem Programm: das Spieljoch oberhalb von Fügen im Zillertal. Trotz Gondelunterstützung ein Gefühl wie am ersten 3000er… Bonus: mein Alternativprogramm abseits der Piste! Weiterlesen „Spieljoch (1920m) – mein erster Gipfel nach der Kreuzbandplastik“

Zur Berg-Reha ins Alpbachtal

5 Wochen ohne Berge – schlimmer als der Kreuzbandriss und die OP zusammen. Für meinen Kopf, Herz und meine Seele. Für den weiteren Heilungsverlauf musste ich dringend raus aus der Stadt. An Tag 21 war es soweit… auf nach Tirol ins schöne Alpbachtal! Weiterlesen „Zur Berg-Reha ins Alpbachtal“

Von der Piste ins Gelände – 5 Profitipps fürs Freeriden von Eva Walkner

Beim Freeride World Tour Saisonauftakt in Kicking Horse, Golden BC (Kanada) hat Eva Walkner direkt zugeschlagen und den ersten Contest gewonnen. Auf bergseensucht.com verrät die zweimalige FWT-Gewinnerin ihre besten Freeride-Tipps für Anfänger!

Weiterlesen „Von der Piste ins Gelände – 5 Profitipps fürs Freeriden von Eva Walkner“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑