Suche

bergseensucht

Berge, Seen und die Sucht nach diesen besonderen Orten

Schlagwort

achensee

Bereit für den Winter – Alpinmesse Innsbruck

Wissen ist Macht. Sicherheit bei Winter-Touren essentiell. Die Alpinmesse Innsbruck war der perfekte Ort, um meine Kenntnisse bei kostenlosen Workshops aufzufrischen und Neues dazu zu lernen…  Weiterlesen „Bereit für den Winter – Alpinmesse Innsbruck“

Solohike Hochiss: Gipfelglück am Achensee

Samstags aufn Berg? Nein danke. Besonders wenn der Gipfel – wie die Hochiss (2299 m) – relativ bequem in Seilbahnnähe liegt. Das wunderschöne Rofangebirge (Brandenberger Alpen) ist so ein Ort in Tirol. Mit der richtigen Wetterprognose, Routenwahl & einer Portion Glück war die Tour ein Jackpot… Danke Petrus! Weiterlesen „Solohike Hochiss: Gipfelglück am Achensee“

Mountainscape Achensee – die Rofanspitze ruft!

Freitag war mein FREI-Tag, zur Pre-Birth-Day Tour gings an den Achensee. Das Amplid Splitboard im Gepäck, 50+ Sonnenschutz im Gesicht und gute Laune + Begleitung am Start. Die Rofanspitze (2259m) sollte es sein… aber der Berg bestimmt eben. Immer.  Weiterlesen „Mountainscape Achensee – die Rofanspitze ruft!“

BEST of bergseensucht 2k16

Blut, Schweiß und grandiose Ausblicke. Zum Jahresende wird abgerechnet. Es war nicht immer leicht aber fast immer lohnend. Grund genug, meine schönsten bergseensuchts-Momente mit allen Outdoor-Liebhabern zu teilen…  Weiterlesen „BEST of bergseensucht 2k16“

bergseensucht Solo Hike – Allein unterwegs

Mich zieht es oft alleine raus, um am Berg neue Kraft zu tanken und den Kopf frei zu blasen. Aber ist das wirklich so schlau? Grund genug bei einer Expertin, Ski-Bergsteigerin Tamara Lunger, nachzufragen… Weiterlesen „bergseensucht Solo Hike – Allein unterwegs“

56Hours – Mountainscape Achensee Part III

Tag 3: Letzte Nocht, war a schware Partie fia mi…

Schädelweh olé! Der letzte Gin Tonic war schuld oder doch die Marille… keine Ahnung, auf jedenfall gibt es eines nach dieser Nacht, für das sich das Aufstehen lohnt: SONNE!!! Der Morgennebel verzieht sich und nach dem Frühstück ist der Himmel schon fast fetzblau. Schnell packen – die Seebergspitze (2085m) wartet!

Weiterlesen „56Hours – Mountainscape Achensee Part III“

56Hours – Mountainscape Achensee Part II

Die Nacht war Kalt. #Oarschkoit genauer gesagt. Statt meinem leichten Hüttenschlafsack aus ägyptischer Baumwolle (der ja die Körpertemperatur so fein speichern soll…) hätte ich lieber den normalen eingepackt. Selbst mit zwei fetten Alpenvereins-Kuscheldecken, Leggins, Stricksocken und dem Pally` Hi Merino-Longsleeve war es die Nacht der kalten Nase. Und der Morgen der nassen Wahrheit. Halb Sieben, strömender Regen…  Weiterlesen „56Hours – Mountainscape Achensee Part II“

56Hours – Mountainscape Achensee

Schnee, Nebel, Regen, Sonne – alle Jahreszeiten in 2,5 Tagen abgehakt. Und das Mitte August. Sommer am Berg kann schon schön sein, bei Hitze macht das sowieso keinen Spaß. Redet man sich ein. Ein Kurztrip an den schönen Achensee… #mountainscape  Weiterlesen „56Hours – Mountainscape Achensee“

Vom Tegernsee nach Sterzing – Alpenüberquerung Deluxe

Einmal zu Fuß vom Tegernsee nach Italien? Warum nicht! In 7 Etappen geht’s durch drei Länder, auf dieser Route wird die #Alpenüberquerung ein Genuss-Erlebnis, mit der richtigen Dosis Gemütlichkeit und grandiosen Ausblicken…

Weiterlesen „Vom Tegernsee nach Sterzing – Alpenüberquerung Deluxe“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑