Suche

bergseensucht

Berge, Seen und die Sucht nach diesen besonderen Orten

Schlagwort

kraxln

Wanderherbst im Stodertal

Stoderer Dolomitensteig, Schrocken, Schiederweiher – Berg- & See-Dates Ende Oktober in Hinterstoder. Warum das lässige Explorer Hotel die perfekte Base für (m)einen ersten Kurztrip in die Pyhrn-Priel Region war, verrate ich gerne. Dazu schöne Spazier- sowie Einkehr- & Ausflugstipps – ein Bergseensucht-Guide zum nachlesen!

Weiterlesen „Wanderherbst im Stodertal“

Überschreitung Hochtor-Massiv, Nationalpark Gesäuse

Einmal auf & um’s Hochtor Massiv – a gewaltige und vor allem lange Roas! Ein 111 Jahre alter Wasserfallsteig, 100te brennende Lärchen, mehrere Gipfeloptionen und ein Schlafplatz unter 1000 Sternen als Belohnung. Kondition, Trittsicherheit & Schwindelfreiheit nötig (28.4km & 2110hm)

Weiterlesen „Überschreitung Hochtor-Massiv, Nationalpark Gesäuse“

Gr. Buchstein 2224m via Wengerweg II, Nationalpark Gesäuse

Via Wengerweg (IIer Kletterroute), Abstieg durchs Südwandband (Klettersteig Kat. B). 5.42 km & 620 hm vom Buchsteinhaus weg. Der Zustieg (+6.56 km & 872 hm) erfolgte vom Weidendom / Rauchboden und den Johnsbachsteg über einen aufgelassenen, verwachsenen & teils durch Schotter & Geröll verlegten Steig… Meine Gesäuse Premiere!

Weiterlesen „Gr. Buchstein 2224m via Wengerweg II, Nationalpark Gesäuse“

Gr. Schoberstein 1037m, Attersee

Die erste Frühlings-Bergtour 2022 – sonniger Serpentinentanz von Weißenbach zum Gipfel mit gewaltigen Ausblicken auf die Seen und bis ins Tote Gebirge. Kurz vorm Mahdlgupf 1261m war schneebedingt Schluss, dafür Sonnenuntergang über den Atter- auf den Mondsee und die Drachenwand. Retour via Nikolaussteig zur Kapelle (725hm & 8,50km – bis Schoberstoa 580hm)

Weiterlesen „Gr. Schoberstein 1037m, Attersee“

Klettersteige Simmswasserfall Holzgau Lechtal

An einem heissen Sommertag am Klettersteig neben dem Simmswasserfall abhängen – wenn auch noch verschiedene Varianten in den Kategorien B/C bis D/E warten, ein unerwarteter Glücksgriff! Alles zu meinem Doppeldate mit kurzem Zustieg & Panorama-Bonus auf der berühmten Höhenbach-Hängebrücke

Weiterlesen „Klettersteige Simmswasserfall Holzgau Lechtal“

2-Tagestour Puez-Geisler Naturpark: Gardenaccia Überschreitung und Sassongher 2670m

Vom Langental zur Puez Hütte 2475m, über das Hochplateau zur Gardenacia Hütte 2050m. Sonnenaufgang auf 2497m, Nebel am Sassongher 2665m und Abstieg nach Kolfuschg. Gewaltige Eindrücke, einsame Wege und nicht ganz so einsame Gipfel. Vom Grödner- ins Gader- und weiter ins Edelweisstal…

Weiterlesen „2-Tagestour Puez-Geisler Naturpark: Gardenaccia Überschreitung und Sassongher 2670m“

Karhorn 2416m Klettersteige Warth – Ostgrat (B/C) & Westgrat (C)

Der Ostgrat hat 1400m Länge (!!) und 250hm (Kat. A/B, 1x B/C)) – er ist für Anfänger und erfahrene Kinder geeignet. Schwindelfrei, Trittsicherheit vorausgesetzt – ausgesetzt, viele Gehpassagen (auch ungesicherte) zwischendrin. Eine Traverse des gesamten Karhorns über den Westgrat (Kat. C) ist möglich.

Weiterlesen „Karhorn 2416m Klettersteige Warth – Ostgrat (B/C) & Westgrat (C)“

Ellmauer Halt 2342 via Gamsängersteig

Anspruchsvolle, wunderbar alpine Tour auf den höchsten Gipfel im Wilden Kaiser – die Ellmauer Halt! Auf den Schrofenbändern des alten Gamsängersteig quert man erst die massive Südwand bevor es in leichter Kletterei und teilweise seilversichert nach oben geht – damals wie heute nicht nur von Gämsen gerne begangen… Weiterlesen „Ellmauer Halt 2342 via Gamsängersteig“

Pyramidenspitze 1997m via Winkelkar

Unterwegs im Kaiserwinkel – Panoramatour durch das Winkelkar über den schwarz markierten, alpinen Steig (teils seilversichert, KEIN Klettersteig) auf die zweithöchste Spitze im Zahmen Kaiser. Trotz hoher Steinschlaggefahr – der Blick vom Gipfel auf den Wilden Kaiser und das Inntal ist unschlagbar! Weiterlesen „Pyramidenspitze 1997m via Winkelkar“

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑