Suche

bergseensucht

Berge, Seen und die Sucht nach diesen besonderen Orten

Monat

November 2018

Trisselwand 1754m am Altausseer See

Die mächtige Trisslwand ragt rund 1000m als felsiger Wächter des Altausseer Sees auf. Vom Tressensattel führt nur ein schwarz markierter Steig zum Gipfel im Toten Gebirge – egal ob man aus Grundlsee oder Altaussee startet. Eine stürmische Herbsttour im steirischen Salzkammergut…  Weiterlesen „Trisselwand 1754m am Altausseer See“

Salfeiner See & Grieskogel 2158m – im Schatten der Kalkkögel im Senderstal

Das Senderstal bei Grinzens nahe Innsbruck darf als Juwel bezeichnet werden – ein umwerfender erster Eindruck. Über die Salfainsalm zum Salfainer See (der im Herbst keiner ist), auf den Grieskogel 2158m und zur Kemater Alm 1645m – immer mit Blick auf die gewaltigen Kalkkögel, den Dolomiten Nordtirols!  Weiterlesen „Salfeiner See & Grieskogel 2158m – im Schatten der Kalkkögel im Senderstal“

Wetterkreuzspitze, Wimbachkopf bis Gedrechter: Gipfel-Runde im Hochzillertal

Gipfel sammeln an einem Ort, den ich nur vom Winter kenne: das Hochzillertal. Von der Wetterkreuzspitze 2254m über Marchkopf 2499m, Wimbachkopf 2254m und das Kaltenbacher Wetterkreuz 2417m auf den Gedrechter 2217m und Arbiskopf 1847m. Eine wunderbare Runde für goldene Herbsttage!  Weiterlesen „Wetterkreuzspitze, Wimbachkopf bis Gedrechter: Gipfel-Runde im Hochzillertal“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑